Stressbewältigung durch Massage

Stress ist universell und nicht immer oder unbedingt negativ. Wenn wir uns vor einem wichtigen Treffen dynamisch fühlen, vor einer Präsentation angespannt sind oder rechtzeitig auf die Bremse treten müssen, um einen Unfall zu vermeiden, arbeitet Stress in uns. Dabei steigert Adrenalin die Herzfrequenz. Gleichzeitig lässt das körpereigene Stresshormon Kortisol den Blutzucker ansteigen, während es gleichzeitig Energie von unserem Verdauungssystem und unseren Immunreaktionen abzweigt. Genau diesen Stress brauchten urgeschichtliche Menschen um zu überleben. Sie mussten kämpfen und fliehen.

Was aber, wenn der Stress sich dauerhaft manifestiert und die fortwährende Kampf/Flucht-Reaktion Spuren hinterlässt? Konstanter Stress, auch als ‚Disstress’ bezeichnet, kann Körper und Geist krank machen. Die Forschung hat gezeigt, dass Stress bestimmte Symptome und Krankheiten verursachen oder verstärken kann. Anhäufung des Stresshormons Kortisol kann zum Beispiel zu Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und sogar zu Verdauungsproblemen führen. Hier ein paar weitere mögliche Negativsymptome von Stress:

© Pixabay Stress Relax Stressbewältigung durch Massage

VERHALTEN

  • Wutausbrüche
  • Drogen- oder Alkoholmissbrauch
  • Essstörungen
  • Sozialer Entzug
  • Tabakgenuss

STIMMUNGSWECHSEL

  • Ängste
  • Reizbarkeit oder Ärger
  • Motivations- oder Konzentrationsstörungen
  • Ruhelosigkeit
  • Trauer oder Depression

KÖRPERVERÄNDERUNG

  • Brustschmerzen
  • Erschöpfung
  • Kopfschmerzen
  • Muskelspannungen oder -schmerzen
  • Störungen beim Geschlechtsverkehr
  • Schlafstörungen
  • Magenverstimmungen

Wirksamkeit von Massagen

Die Wirksamkeit von Massagen haben wir in unserem Artikel bereits erörtert. Viele der oben genannten Symptome lassen sich laut der American Psychological Associaton mithilfe von Massagen behandeln. Ihre Forschung haben gezeigt, dass Massage zum Beispiel die Herzfrequenz und den Blutdruck herabsetzen und die Produktion von Endorphinen steigern kann. Das Resultat ist ein Gefühl von Entspannung, das uns hilft Stress besser zu bewältigen.

An welche Vorteile denkst Du als erstes, wenn Du an Massage denkst? Wahrscheinlich an Entspannung. Sie ist zumindest einer der Schlüsselkomponenten für diejenigen, die einen gesunden und bewussten Lebensstil anstreben. US-Forscher fanden in einer Studie heraus, dass schon eine einzelne Massagesitzung unsere Herzfrequenz sowie den Kortisol- und Insulinspiegel erheblich herabsenken kann. Daher ist es nur selbsterklärend, warum regelmäßige Massagen und Stressminderung Hand in Hand gehen.

© Pixabay Massage Entspannung Stressbewältigung durch Massage

Stressbewältigung durch Massage

Unsere Gesundheit sollte oberste Priorität haben. Ebenso wie wir auf unser Äußeres Acht geben, sollten wir das auch mit unserem Inneren tun. Eine ausgewogene Ernährung, Bewegung sowie stressabbauende Methoden wie Massagen beugen Stress vor und verbessern Deine Lebensqualität. Hochwertige Massagen von zertifizierten Massagetherapeuten sorgen für eine dauerhafte Prophylaxe stressbedingter Symptome, die Deine physische und geistige Verfassung deutlich verbessern können. Fazit: Massagen führen zu einem besseren Wohlbefinden, können Beschwerden lindern und Dein Energielevel erhöhen. Stressbewältigung allein kann unsere Lebenskraft und Gemütsverfassung verbessern.

Implementiere stressabbauende Massagen in Deinem Lifestyle und ziehe einen Nutzen aus der gewonnenen Entspannung, wie z. B.:

  • Die Verbesserung der mentalen Perspektiven
  • Die bessere Bewältigung von Druck
  • Die Verstärkung einer positiven Haltung
  • Die Förderung einer entspannten, mentalen Aufmerksamkeit
  • Die Steigerung eines ruhigen und kreativen Denkens

MYSSAGE bietet eine Vielzahl an Massagetechniken an, die Dein Wohlbefinden verbessern können. Unsere Massagetherapeuten gehen bei jeder Sitzung auf Deine individuellen Bedürfnisse ein und stimmen die Behandlung auf Dich ab. Schon eine 30-minütige Massage kann eine leichte Linderung von Stress und Anspannung bewirken. Erfahrungen zeigen aber, dass Sitzungen von mindestens 60 Minuten eine stärkere Wirkung erzielen. So kann zum Beispiel eine Myssage Full Body Ganzkörpermassage chronische Beschwerden, Anspannung und Stress effektiv lindern.

 

 

Jetzt teilen.....Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

One thought on “Stressbewältigung durch Massage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.